COS- und H&M-Liebe

On 21 Dezember, 2011 by andrea

Kimono

Ausgerechnet kurz vor Weihnachten, wo man Geschenke für seinen Liebsten besorgt, beginnt immer der SALE. Meist geht er dann an mir vorüber, da ich dann doch eher in Geschenke investiere- doch dieses Jahr habe ich mir auch ein paar Teile von COS und H&M gegönnt.

 

 

Diese zwei schlichten schwarzen Schätzchen sind von COS. Seit etwa einem Jahr lerne ich dieses Label wirklich immer mehr zu schätzen. Die Materialien sind meist hochwertig sowie gut verarbeitet und die Schnitte sind clean und irgendwie „unauffällig auffällig“ durch Raffinesse im Detail. Die Preise sind nicht ganz im Studentenbudget, jedoch stimmt das Preis-/Leistungsverhältnis hier eindeutig mehr, als bei anderen Marken und Geschäften (z.B. Urban Outfitters..). Außerdem ist so ein Teil dafür etwas Besonderes und man freut sich umso mehr!

Cos Kimono

Ich würde dieses nette Flatterdings als Kimono bezeichnen. Es ist wirklich nur Deko und nicht gerade Winterkleidung- aber dem Fashionherz ist das egal. Es ist wirklich ein Träumchen, so luftig leicht!

 

Cradigan

 

Dieser Cardigan von COS ist aus 100% Baumwolle und nicht nur, dass dies ökologisch betrachtet schon mal weit besser ist, als sämtliche chemisch hergestellte Materialien, sondern er fühlt sich auch wundervoll an und wärmt. Ich hatte glaube ich noch nie ein Kleidungsstück, dass sich so „gut“ anfühlte. Der asymmetrische  Schnitt ist vielleicht nicht ganz vorteilhaft, aber unheimlich schön.

Bei H&M ist derzeit ja eine ganze Menge im Sale und zu allem Überfluss hatte ich auch noch einen 25%-Gutschein- da konnte man also quasi gar nicht anders, als zuzuschlagen.

H&M RockH&M

Seit geraumer Zeit teile ich mein Herz mit Lederiminat- es gibt inzwischen so verdammt gute Imitate! Schöne Sachen und das ganz ohne Tierhaut! Den Midi-Rock habe ich schon länger angeschaut. Eigentlich finde ich jedoch, dass Midi sogut wie immer aufträgt. Doch irgendwie hat dieser mir sehr gut gefallen und ich kann ihn mir gut mit dem Plüschding als Weihnachtsoutfit vorstellen. Der kurze Rock sitzt an der Taille wirklich sehr knackig schön!

Fellweste H&M

Kunstfellweste
Bei dieser Weste aus Fellimitat wird sich die Menge wohl am meisten spalten. Ich finde sie großartig und liebe den Plüsch. Der Haken an der Sache ist jedoch, dass das Teil absolut unförmig ist und ich da drin etwas nach einem dicken Viereck ausseh. Aber ich liebe sie. Kennt ihr dieses Problem?

KunstfellkragenH&M Fellkragen

 

Dieses Plüschi-Ding musste auch noch mit. Im Gegensatz zu den anderen Kunstfellkragen von H&M ist dieses Stück von beiden Seiten aus Fell und hat keinen Verschluss. Man trägt Mr.Plüsch also richtig als Stola und er passt wirklich toll zu vielen Winterfarben!

 

5 Responses to “COS- und H&M-Liebe”

  • yeahhh.. thank yoouuuu darling <3

  • haha ahso :D Da hingen noch ein paar- ich werd schauen-drück die Daumen!

  • Ich meinte nicht den schal sondern die fellweste süsse :) die fellweste kostet doch nicht 7 euro? das würd mcih doch sehr schocken! :D
    also wenns die gäbe.. ich würde dir die füsse abschmusen :D hahahahaa!!
    ich wünsch dir ein schönes fest mit deier fam.

    xxx <3

  • ja da gibt es n Haufen von für 7€ – ich komm frühestens wieder am 30. oder am 3. zu H&M-aber die gibt es dann sicher noch! Fahr ja jetzt in die Heimat! Ich hol dir den <3

  • ohhh genau dieses fellding von trend wollt ich mir kaufen – und dann wars mir zu teuer. ich will das auuuuuuch.. :( gibts das noch? kannst mir das evtl. checken falls es noch eins gibt? das wär supi.. hehe!!!!! xxxxx lilalaunebär.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.