Sleek Look + Braun Satin Hair Verlosung

On 9 Januar, 2013 by andrea

Da ich von Natur aus bereits glatte Haare habe, hatte ich Glätteisen bisher meist nur zum Locken machen verwendet. Oder aber auch um etwas mehr Volumen am Ansatz zu erzeugen. So sehr ich mir auch immer Locken wünsche, an manchen Tagen finde ich meine glatten Haare doch sehr schön und wünsche mir nur, dass sie irgendwie noch etwas ordentlicher sind. Ich habe nun den Satin Hair 7 Haarglätter zugeschickt bekommen und gleich mal ausgetestet. Er wurde sehr schnell heiß und war in der Handhabung sehr einfach und angenehm. Nachdem ich meine Haare etwas geglättet habe scheint es irgendwie, als ob sie wirklich mehr strahlen würden. Da meine Haare sich an den Spitzen immer gerne in alle Himmelsrichtungen drehen, habe ich sie mit dem Glätteisen etwas eingedreht. Um 11 Uhr morgens habe ich das gemacht und jetzt, um 21 Uhr, sehen die Spitzen noch genauso aus. Das finde ich wirklich klasse, da bei mir sämtliche Haaraktionen oft nur sehr kurz halten.
Auf den Bildern seht ihr also Sleek Look mit leicht eingedrehten Haarspitzen.

Wie sieht dein Sleek Look aus?
Schick mir ein Foto mit deinem Look via Instagram, Twitter, Facebook, Pinterest, E-Mail, poste es auf deinen Blog oder mach ein Video darüber auf YouTube und gewinne ein Set bestehend aus einem Satin Hair 7 Haartrockner, Haarglätter und der Haarbürste mit IONTEC-Technologie (die bräuchte ich auch dringend ;) ). Verlinke mich einfach bei dem Post und schicke ihn mir vorsichtshalber noch einmal an info@gingervintage.de . Der schönste Look gewinnt und wird dann in einem Post hier vorgestellt (Gesicht mache ich gerne unkenntlich, wenn es lieber ist)!

Neben diesem tollen Hauptgewinn wird zudem auch noch unter allen Kommentaren zu diesem Post ein Satin Hair 7 Haarglätter verlost. Beschreibe in dem Kommentar einfach wie dein Sleek Look aussehen würde und mit etwas Glück gewinnst du vielleicht :)

Alle weiteren Spielregeln findest du weiter unten und ansonsten schon einmal viel Glück und ich freu mich auf die Looks!

Weitere Details zum Sleek Look + Braun Satin Hair Verlosung:

Die Verlosung endet am 24.01.2013 um 23:59.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Wenn du unter 18 Jahre alt bist, dann benötige ich bei Gewinn eine Einverständniserklärung deiner Eltern.

Hier noch einmal die Produkte:

Braun Satin Hair

45 Responses to “Sleek Look + Braun Satin Hair Verlosung”

  • meinen sleek-look würde ich mit einem natürlichen Make-up im Gesicht kombinieren, da der Fokus ja auf den Haaren liegen soll. Das heisst ganz wenig Wimperntusche, Augenbrauen etwas nachziehen und die Lippen mit einem schönen natürlichen Rot-Ton anmalen. Die Haare bekommen einen Seitenscheitel und werden streng zu einem Zopf im Nacken gebunden :)

  • Hallo mein Sleek-Look würde so aussehen: ENDLICH mal komplett glatte Haar mit einem schönen Seitenscheitel und einen Seitenzopf…ich habe relativ lange Haar…aber super lockig-krausig…und kein Glätteisen hat bis jetzt geholfen…mit dem Gewinn kann ich super was anfangen, weil ich mir dann auch mal “richtig” Glattes Haar zaubern könnte…LG

  • Dein Blog ist so toll! *vorbildfunktion*
    Dank dir bin ich mir jetzt auch endlich sicher, meine Naturhaarfarbe wieder zurück zu wollen :D

    Ich folge Dir :)
    Würde mich Mega freuen, wenn du meinen Blog auch mal anschaust :)
    http://my-life-is-beautyful.blogspot.com

    Weiter so :D

  • Mein Sleek Look würde so aussehen: erst einmal einen schwarzen Lidstrich ziehen, Lippen mit rotem Lippenstift verschönern, zu letzt noch wunderbaren roten Blush Auftragen der schöne Apfelbäckchen macht und dann geht es an die Haare! Victory Rolls mit dem Glätteisen machen. Die restlichen Haare glätten und unten ein wenig nach innen drehen. Haarspray und fertig ist mein perfekter Sleek Look! Liebe Grüße :)

  • Erst einmal muss ich ein bisschen schleimen und sagen, dass ich deine Videos richtig gerne mag und du eine wirklich tolle YouTuberin bist.
    Zu meinem Steak-Look:
    Ich würde mir ein schönes Augenmakeup machen mit einem dickeren liedstrich und viel Mascara. Auf die Wangen würde ich meinen liebsten pinken Bluse von NYX auftragen (aber nicht zu viel, man möchte doch nicht wie ein Clown wirken) und auf die Lippen würde ich einen farblich passenden Pinien Lippenstift tragen.
    Da ich ganz leicht wellige Haare habe, würde ich sie Glätten und hoffen, dass meine auch so einen schönen Glanz bekommen. Liebste Grüße

  • offene lange braune Haare – habe Naturwellen, die würd ich somit bändigen u einen Schrägpony, der würd dann etwas nach innen gerollt werden u sonst halt glatt anliegend. fertig ;)
    liebe grüße!

  • also ich persönlich mag auch geglättete zöpfe.
    einfach einen pferdeschwanz machen, haare glätten und die spitzen möglichst in eine richtung eindrehen. fertig :-)

  • die Bürste ist echt cool ^^ sowas habe ich noch nie gesehen :) Ich würde meine Haare zu einem Pferdeschwanz binden, sie davor aber glätten. Vorne würde ich einpaar strähnen raus ziehen:)
    Mein Sleek look sollte in naturtönen sein: NUDE NUDE NUDE. Ich bin nicht der Mensch, der gerne auffälliges auf den Augen trägt.

  • Hey Andrea! :)
    Mein perfekzter Sleek-Look würde so aussehen:
    Da ich von Natur aus Glatte Haare haben,werden es natürlich Locken werden ;)
    Ich finde es total schön wenn man ab der MItte des Kopfes Locken macht und alle auf eine SEite steckt,das kann cih mri total gut vorstellen! :)
    Ich versuhce hiermit dann auch mal mein Glück :))
    lg

  • Hi :)
    also mein Sleek-Look, den ich schon öfters getragen habe, ist ein hoher Pferdeschwanz wobei meine ganzen Haare straf nach hinten gekämmt sind. Die Haare im Pferdeschwanz sind von oben bis unten glatt und eine Strähne verdeckt mein Haargummi. Leider gelingt mir dieser Look nicht immer :)
    GlG

  • Mein Sleek Look wären perfekt geglättete Haare von Pony bis in die Spitzen… bestenfalls mit Clip-In Extensions. Beim Augen Make-up würde ich mich ein bisschen zurückhalten und den Fokus auf die Lippen legen. Mein Outfit stelle ich mir etwas klassischer vor… ein schönes Kleid mit hohen Schuhen wäre perfekt.
    Dummerweise kann ich diesen Look nicht stylen da mein Glätteisen dabei ist die Hufe hochzureißen.
    Darum würde ich gerne gewinnen!

  • Also mein sleek look sieht eher so aus, dass ich mir einen sleeken zopf im wet-look mache, ganz streng und dann halt die haare die hinten raushängen richtig runterstrecke dass alles ganz grade ist (ich habe gewelltes haar, ziemlich störrisch) und dann mit einem finish-öl toppen.

  • Hola!

    Mein Sleek Look würde wahrscheinlich nicht wirklich sleek aussehen, da ich von Natur aus sehr glatte Haare habe, ich es aber liebe mir mit Glätteisenen(!) Wellen in die Haare zu zaubern, da es damit irgendwie am besten klappt. Außerdem hat mein Glätteisen erst diese Woche den Geist aufgegeben ): und ich bin daher eh auf der Suche nach einem neuen, da kam dein Post wie gerufen!
    Dein Sleek Look steht dir übrigens sehr gut, vielen Dank für dieses Gewinnspiel und die vielen tollen Posts/Videos!

    -Marie

  • ich habe eine ähnliche haarstruktur wie du (aber nicht ganz so toll lang), meine haare stehen nach dem aufstehen auch einfach total wirr durcheinander. für mich besteht ein sleek look aus glatten glänzenden haaren, daher würde ich meine haare erst mal mit einem guten shampoo sowie conditioner waschen und danach etwas haaröl in die spitzen.
    dann wie gewöhnlich mit hitzeschutz, föhn und glätteisen bearbeiten und die spitzen leicht mit dem glätteisen ins gesicht drehen, eine vordersträhne zwirbeln und nach hinten stecken, voilà! ich würde mich so wahnsinnig über dieses glätteisen freuen :) <3

  • Porcelan Taint + dezent betonte Augenbrauen + leichtes Rouge + rote Lippen. Dazu glatte Haare bis zum unteren Drittel, dann große definierte Locken.

    Liebe Grüße aus Berlin.

  • Ich mag es gerne, wenn die Haare nicht zu sehr geglättet aussehen und versuche also etwas Natürlichkeit in den künstlich geglätteten Haaren zu lassen. Das mache ich indem, ich nicht alle Haarsträhnen glätte.
    Liebste Grüße

  • Mein Sleek-Look wäre perfekt mir eingedrehten Spitzen so wie hier http://www.hairblog.eu/wp-content/ghd-haartrends-2008-sleek-look.jpg ungefähr.
    Und dazu rote Lippen wären ein High-Light! :)

  • Also bei mir ist es mit dem Sleeklook immer so eine Sache, und bringt viel Aufwand mit sich.
    Ich bin von natur aus mit welligen Haaren gesegnet die sich allerdings nur am Haarende sich entwickeln oder besonders als “Hörnchen” bei meinem Pony. Mein Sleek look versuche ich jeden Tag zu gestalten und bekomme das leider nur bedingt hin. Ich habe einen “Lang-Haar Bob” und würde meine Haare glatt glätten und am Schluss nach innen drehen. keine Hörnchen, keinen “wilden” look sondern einfach nur gepflegt glatt. :)
    So sieht mein Sleek Look aus.

    Würde mich über den “glatten” Gewinn freuen, denn das gewirre und gekämpfe mit dem Föhn muss endlich der Kampf angesagt werden.. :)

  • Habe noch leichte Naturlocken und mit meinen jetzigen Glätteeisen bekomme ich nicht so die glatten haare.

  • Mein Sleeklook würde bei mir so aussehen, dass ich mir vom Ansatz bis zur Hälfte der Haarlänge die Haare sehr gut glätte und ab der Hälfte der Länge bis zu den Spitzen leichte Wellen reinmache. Entweder mit dem Glätteisen oder mit einem Lockenstab. Ich hab von natur aus schon sehr starke Locken bereits ab dem Ansatz und daher muss ich da sehr gründlich arbeiten und ich brauche zum Glätten min. 45-60 min…
    Eigentlich ist sleek komplett glatte Haare aber das sieht mir mit der Zeit zu langweilig aus und da ich meine Haare nicht jeden Tag wasche und sie auch gerne mal “als Überbrückung” zusammentrage als Wuscheldutt etc. sehen da etwas welligere Haare einfach besser aus und mir stehen strenge Frisuren eh nicht x)
    Ich beneide dich echt um deine Haare. Die sehen so schön gesund aus :) Meine sind es leider nicht so…
    Über das Glätteisen würde ich mich sehr freuen :)))
    LG

  • Hallo :)

    Diesen Haarglätter wünsche ich mir schon sooo lange :)

    Mein Sleek Look würde, da ich ja noch etwas zu jung bin ein dezentes Make Up haben. Also Mascara, Lippenpflege, Concealer und rosigen Rouge dazu noch perfekt glatte haare und rote Nägel :)

    Liebste Grüße

  • Hi,
    da ich sehr welliges, trockenes Haar habe, sieht mein Sleek-Look einfach nur nach toll gepflegten, geglätteten Haaren aus. Wenn sie geglättet sind, schauen sie automatisch gebändigt aus und das mag ich einfach sehr viel lieber :-) Vielleicht würde ich noch (ich habe auch einen Seitenscheitel) die vorderen Haare einer Seite etwas nach hinten klammern. Das ist einfach, hält und sieht ein bisschen 40er Jahre mäßig aus ;-)
    Liebe Grüße

  • Huhu Andrea :)

    Ich hab von Natur aus relativ glattes Haar mit nur ein paar Wellen.
    Wenn ich morgens die Zeit finde und nicht zum fünften mal die Snooze-Taste gedrückt habe, glätte ich mir meine Haare gern, das Ergebnis ist einfach toll, es sieht dann aus, als ob das Haarstyling viel Aufwand gemacht hätte, natürlich nur sofern ich sauber arbeite.
    Ich mag es dann aber, wenn in den Spitzen noch ein bisschen bewegung ist, die drehe ich dann, wie du, immer etwas nach innen.

    Da man ja eher lockiges als glattes Haar mit Weiblichkeit assoziiert, würde ich um eben diese zurück zu bringen, indem ich ein feminines Outfit wähle.
    Ein Kleid oder Rock , A-Linienförmig geschnitten oder eine tolle Jeans mit einem süßen Top und vielleicht hohen Schuhen, wenn man nicht gerade in die Schule geht.

    Das Augen Make-up würde ich dezent wählen und nur neutralen Braun-Tönen benutzen. Dafür darf´s dann auf den Lippen etwas mehr sein, je nach Outfit farblich abgestimmt ein Rot-Braun-Ton, oder dunkleres Lila.

    Das wäre mein Sleek-Look.
    ich würde mich wahnsinnig freuen zu gewinnen, da mein Glättteisen absoluter Schrott ist und bald den Geist aufgeheben wird ;)

  • Ich mag ganz streng glatte Haare nichts, deswegen würde ich in die Spitzen und in die Längen einige Wellen eindrehen (so wie du unfähr, nur mehrere). Der Pony bleibt vollständig glatt.
    Ein hoher Pferdeschwanz dazu wäre auch sehr schön. :)

  • Das Augenmerkmal meines Looks wären sanft fallende Wellen. Diese sollen ungefähr unten den Ohren beginnen und in großen Wellen an meinen Schultern herunterfallen.
    Meinen Scheitel würde ich wahrscheinlich mittig tragen, sodass ich einen symmetrischen Look erschaffe.
    Wenn ich jetzt noch richtig purpur-rotes Haar hätte, im Gegensatz zu meinem Normalo-Braun, wäre ich einfach glücklich mit meinen Haaren :D.

    Liebste Grüsse,
    Isabell :)

  • Bei meinem sleek look würde ich meine Haare ganz glatt halten und die BEtonung im Make up auf die Augen legen. Ein schönes Smokey eyes wäre perfekt!

  • Hi Andrea,

    boah, ich habe meine Haare ja schon ewig nicht mehr geglättet. Damit wieder etwas Veränderung in meine Haarroutine kommt, würde ich mit dem Glätteeisen meine Naturlocken für ein, zwei Tage bändigen. Ich stelle mir ein schickes Abendmake-up vor mit kräftigen roten Lippen. Dazu mein High-Waisted Rock von H&M mit einem hübschen schwarzen Oberteil und schon ist das Ausgeh-outfit komplett!

  • Hallo.
    Ich brauche immer ein Glätteisen um einen Sleek Look hinzubekommen, da ich sehr krauses Haar habe.
    Aber mein perfekter Sleek Look ist meistens nach den Friseur :D, selber bekomm ich den nicht so toll hin.
    Sonst steck oder flecht ich mir immer die vordere partie weg und ich find der sleek look sieht immer sehr edel aus :)
    Tolles Gewinnspiel, würde mich sehr darüber freuen!
    Lg

  • Den Look würde ich auf jeden Fall mit offenem Haar tragen, nicht in einem Kopf. So kommt es noch glatter und edler rüber. Der Pony wird zunächst mit dem Glätteisen bearbeitet und dann leicht zur Seite gestylt. Den Scheitel würde ich dann ebenfalls sehr seitlich ziehen und die geglätteten Längen über die Schultern nach vorne legen. Auf der Gesichtsseite mit dem Scheitel kann man dann nach Wunsch noch eine Bobby Pin mit einem kleinen Stein etwas über dem Ohr plazieren. Tadaaa, fertig und perfekt für einen besonders schicken Abend :)

  • Ich habe natürliche Wellen und Volumen, deshalb würde mein Sleeklook auf mich und Menschen, die mich oft sehen, schon immer etwas schicker wirken, weil ich sonst keine aalglatten Haare habe ;)
    Ich würde dazu einfach was Schlichtes tragen, vllt ein rosefarbenes Kleid.
    Echt beeindruckend, dass deine Haare so lange in der Position bleiben!
    Ich würde mich total freuen, das Glätteeisen zu gewinnen <3

  • oh man oh man wie toll meine Beschreibung ist ganz einfach GENAU WIE DEIN LOOK nur andere Haarfarbe^^ Auch den vorderen Teil hinter dem Ohr und die Haare von hinten darüber gelegt und unten leicht ein dreht… Wunderhübsch.. o.O

    glg Yve

  • Liebe Andrea,
    meine Haare sind an für sich im ganzen glatt, nur unten in den Spitzen kräuseln sie sich. Dafür wäre das Glätteisen optimal. Entweder um vollständig glattes Haar zu erzielen oder definierte Wellen unten in den Längen so wie bei dir ;)
    Liebste Grüße, Annika

  • Huhu!
    Ich habe von Natur aus wellige Haare und würde gerne öfter glatte Looks tragen, aber das ist (zumindest mit meinem ollen Glätteisen) immer ziemlich aufwendig :-/
    Wenn ich denn mal meine Haare glätte, gefällt mit das Ergebnis richtig gut :D Vielleicht werde ich sie mit gleich noch glatt ziehen, habe da gerade richtig Lust zu bekommen ;) Über den Gewinn würde ich mich total freien!
    Wie machst du das eigentlich, dass deine Haare so schön glänzen?
    Liebe Grüße!

  • mmh also ich hab auch naturglatte haare, aber mit glätteisen werden sie aal glatt. der look an sich vielleicht auf den Lippen betont, einen eyeliner und was schickes an dazu. bin nicht so fashion begeistert, deswegen fällt mir nix speziell ein. aber ist ja dann ähnlich wie bei dir. wusste bis eben gar nicht das du einen blog hast. wieso hab ich das nicht früher gesehen.

    LG Meli

  • Hallo. Du siehst immer toll aus und ich finde Deine Haarfarbe so super. Das musste ich mal loswerden. So… Ich hab auch rote Haare allerdings eher so rost-rot-braun-misch masch und so störrisch wie Rosshaar. Deswegen dauert das bei mir mit den Haaren immer etwas länger…. Mein Sleek Look sieht dann etwas franziger und zersauster aus, ich nenn es immer liebevoll den Used-Look weil meine Haare einfach machen was sie wollen. Und da ich sie nicht mit Produkten zukleistern will muss ich wohl damit leben. Und ja ich würde mich auch über den Gewinn freuen denn diese tollen Geräte sind immer gut um das Chaos auf meinem Kopf zu bändigen :-)
    In diesem Sinne einen supertollen Tag!!!

  • Hallöchen,

    mein Sleek Look würde großartig aussehen – davon bin ich überzeugt :)
    Ich würde mich soooo freuen wenn ich gewinnen würde!

    Liebe Grüße,
    Lisa

  • Bis ungefähr zum Kinn alle Haare glatt und ordentlich und dann ein fließender Übergang in schöne Locken in den Längen – das wäre mein perfekter Sleek-Look. ;)
    Ich würde mich sehr freuen, wenn ich gewinnen würde. (:

  • mein sleek look würde endlich meinen gerade pony in szene setzen da er leider morgens immer in alle richtungen absteht. ausserdem würde ich super gerne mal locken mit dem glätteisen ausprobieren da mir die locken mit einem lockenstab viel zu klein und unnatürlich sind!
    liebe grüsse <3

  • Mein Sleek Look würde wirklich meinen Typ verändern, da ich von Natur aus rote Locken habe. Doch so richtig glatt kriege ich meine Haare mit meinem Glätteisen leider nie. Da wäre der Satin Haarglätter perfekt um meinem Sleek Look den besonderen Finish zu verleihen, den meine Haare verdienen ;) Ich würde super gerne gewinnen.

  • Bonsoir, ich kann nur sagen wow, ich habe zwar keine naturglatten Haare so wie du, aber solche Frisuraktionen haben bei mir auch nich lange gehalten, höchstens ein paar Stunden. Dein wunderschöner Schopf sieht aus wie frisch vom Friseur, fabelhaft. Und um auf den Berg von Komplimenten noch eines darauf zu setzen, deine Haarfarbe ist sehr beneidenswert und wunderschön, darf ich fragen wie du es schaffst um neun Uhr Abends nicht schon wie ein ganzer Tag Arbeit auszusehen? Dein Make Up sitzt. So jetzt aber Schluss.
    Über einen Gewinn würde ich mich natürlich auch sehr freuen, vor allem da du diesen mir jetzt so attraktiv gemacht hast.

    Liebst E.

  • mein sleek-look wäre etwas anders ;) ich habe schulterlange haare und würde sie an den spitzen nicht eindrehen sondern unten verstärkt (durch unmengen von haarspray wahrscheinlich) gerade nach untenziehen. danach mittelscheitel und haare hinter die ohren.
    ich würde mich sehr sehr dolle freuen ;)
    lg sophie

  • Mein sleek look sollte alltagstauglich sein und meine langen haare behindern mich oft also könnte ich mir sehr gut einen pferdeschwanz vorstellen mit gewellten spitzen . Ich find den Pool persönlich sehr praktisch und vintage .ich würde mich echt riesig freuen da mein
    glätteisen langsam den Geist aufgibt (:

  • Mein Sleek Look würde ich ähnlich gestalten. Auch meine Haarspitzen würde ich etwas nach innen drehen. Da ich einen gestuften Schnitt habe und nur mittellanges Haar, denke ich wäre das Ergebniss dann so am schönsten.

  • mein sleek look würde ganz genau so aussehen: glattes haar. komplett. (da ich sowas wie ombre habe würde ich es ganz klassisch so lassen und die effekte meiner haare spielen lassen) dazu ein nude look im gesicht und ein schwarzes simples kleid. ganz genau so <3

  • mein Sleek- Look würde so ähnlich aussehen, wie deiner, allerdings sind meine Haare vorne abgestuft und ich trage einen Pony, sodass die leichte Innenrolle seitlich am Gesicht bis hoch zum Pony gehen würde.
    Ich würde mich riesig über einen Gewinn freuen :-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>